Wir extrudieren im klassischen Strangpressverfahren feste bis dickflüssige härtbare Massen unter Druck kontinuierlich aus einer formgebenden Öffnung.

Bei dem angewendeten Produktionsverfahren entstehen Hülsen-Körper mit dem Querschnitt der Öffnung in theoretisch beliebiger Größe. Wir extrudieren sowohl biobasierte Rohstoffe als auch klassische Kunststoffe (z.B. PP).

Das Extrusionsergebnis ist immer nur so gut, wie die Anlagentechnik bzw. das Werkzeug, mit dem die Hülse oder das Profil gefertigt wird. Daher setzen wir Extruder neuester Bauart ein. Diese garantieren geringste Toleranzen im Außendurchmesser und das wiederum garantiert eine perfekte Oberfläche für die spätere Dekoration.

Wir als Hersteller und Sie als Kunde profitieren durch diese geringen Toleranzen durch geringeren Ausschuss und sparen Kosten.

Unsere daraus entstandenen Hülsen dienen als Rohteile der dekorativen kosmetischen Industrie, oder werden in der Schreibgerätebranche genutzt.

Aus unseren Hülsen entstehen z.B. erstklassige Lipliner, Eyeliner, Kajals oder Schreibgeräte.

 

Verfahrensbeschreibung:

In unseren Extrusionsverfahren, auch „Kunststoffschäumen“ genannt, werden Endlosstränge aus chemisch geschäumten Kunststoffgranulaten hergestellt, die über mehrere mechanische Bearbeitungsschritte zur (Stift-)hülse weiterverarbeitet werden.

Unser Service

Haben Sie besondere Wünsche, Ideen oder Fragen?

Sprechen Sie uns an und setzen Sie Ihre großartigen Ideen mit uns um!

Kontakt

Einstellungen Ihrer Privatsphäre

Wir verwenden nur Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind. Cookies zu anderen Zwecken werden nicht verwendet. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung Impressum
Einstellungen Ihrer Privatsphäre

Wir verwenden nur Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind. Cookies zu anderen Zwecken werden nicht verwendet. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Cookieeinstellungen wurden gespeichert.